Aktuelles

Prague Homebrewing Competition 2019

Eine kleine Delegation der Kölner Bierhistoriker reiste im Oktober nach Tschechien zur Prague Hombrewing Competition 2019, um als Judges zu fungieren. Zu der nach BJCP-Richtlinien und daher unentgeltlich organisierten Veranstaltung durch den Hobbybrauer Arnaud, kamen mit ihnen 40 Judges aus Tschechien, Europa und sogar der USA, um die über 100 eingereichten Biere in den Kategorien Czech Premium Lager, Witbier, Berliner Weisse, American Pale Ale, Brett Beer und Baltic Porter zu bewerten. Neben dem Wettbewerb stand der Austausch der Hobbybrauer und Judges der verschiedenen Nationen im Vordergrund. So konnten Kontakte geknüpft, interessante und hilfreiche Gespräche rund um Themen wie Brauen und BJCP geführt und einfach ein interessanter Nachmittag verbracht werden.

Abends fand die Siegerehrung statt, bei der unser Mitglied Frank den ersten Platz in der Kategorie Brett Beer, mit seinem 1,5 Jahre altem Belgian Brett IPA erreichen konnte. Auch in der Kategorie Berliner Weisse ging der erste Platz nach Aachen. Hierzu, und allen anderen Gewinnern, sagen wir herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an Arnaud und sein Team für die freundliche Gastfreundschaft und die tolle Organisation der Veranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.