Bildung einer Arbeitsgruppe "Grutbier"

Diskussionsplattform für ausgestorbene oder fast schon ausgestorbene historische Biersorten

Bildung einer Arbeitsgruppe "Grutbier"

Beitragvon Westvleteren12 » 12.08.2017, 15:00

Liebe Bierhistoriker und Hobbybrauer,

nach dem Motto „Gemeinsamkeit macht stark“ möchte ich auf diesem Weg
die Idee zur Bildung einer Arbeitsgruppe „Grut“ platzieren.
Die Informationen zu diesem Thema sind unüberschaubar, schon alleine deshalb macht es Sinn, die Sache in der Gruppe anzugehen.
Gleichzeitig ist die Mehrzahl an Informationen recht nebulös bzw. meist unkonkret, sodass sich klareres Bild oft erst nach dem Zusammensetzen vieler Puzzleteile ergibt.
Unlängst haben Rolf und ich außerdem festgestellt, dass die regionalen Gepflogenheiten bei der Grutherstellung / dem Brauen von Grutbier schon gewaltig sind.

Diskussionsgrundlage (!!!) für die Ziele der Gruppe:
-Zusammentragen von Quellen und deren Auswertung
-Füttern einer noch zu entwickelnden Datenbank, die die einzelnen Erkenntnisse/Informationen „in kleinen Portionen/häppchenweise“ unter Angabe von Quellenangaben systematisch speichert und abrufbar macht. ( Für die Bierhistoriker insgesamt von Bedeutung)
-Praktische Umsetzung von Rezepten nach den gewonnenen Erkenntnissen
-Veröffentlichung auf http://www.koelnerbierhistoriker.org

Mögliche Plattform:
http://www.kooelnerbierhistoriker.org/Forum als “geschlossene Gruppe“ für alle Arbeitsgruppenmitglieder und alle Vereinsmitglieder lesbar. Dies aus Gründen des Urheberrechts, da alle Arbeitsgruppenmitglieder Zugriff auf die bereits gesammelte Literatur zum Thema ( epub/pdf ) erhalten.

… und dann müssten wir uns vielleicht noch auf ein easy-going-Kommunikationsmittel einigen für schnelle Infos der anderen Gruppenmitglieder:
Ich kenne Facebook/Messenger, whatsapp, Skype …
Weitere Ideen? Vorschläge? …. Bin da sicherlich nicht auf dem letzten Stand der Dinge…..

Freue mich schon auf eine angeregte Diskussion!

Mit grutigem Gruß

Jürgen
Benutzeravatar
Westvleteren12
 
Beiträge: 70
Registriert: 01.12.2014, 23:46
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bildung einer Arbeitsgruppe "Grutbier"

Beitragvon Volker.Huppert » 24.08.2017, 13:24

Für schnelle Infos finde ich WhatsApp praktisch.
Umfangreiches Material ist im Forum sicher gut aufgehoben.
Volker.Huppert
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2015, 20:54


Re: Bildung einer Arbeitsgruppe "Grutbier"

Beitragvon Westvleteren12 » 27.09.2017, 21:29



Hi Dominic,

merci für den Hinweis.
Werde es im Urlaub mal checken.

Gruß

Jürgen
Benutzeravatar
Westvleteren12
 
Beiträge: 70
Registriert: 01.12.2014, 23:46
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bildung einer Arbeitsgruppe "Grutbier"

Beitragvon Volker.Huppert » 07.10.2017, 16:58

Danke für den Buchtipp!
Gibt's auch im deutschen Amazon, für den Kindle derzeit nur als Vorbestellung (31.10.2017).
Volker.Huppert
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2015, 20:54

Re: Bildung einer Arbeitsgruppe "Grutbier"

Beitragvon Westvleteren12 » 01.11.2017, 10:47

Danke für den Tip, Dominik!

Habe es gestern in der Kindle-Version gekauft und Rol auf meinem älteren "Zweitkindle" ausgeliehen.
Kann ich gerne, wenn Rolf fertig damit ist, weitergeben.

Ich schreibe etwas zum Inhalt, wenn ich es durch habe...

Gruß

Jürgen
Benutzeravatar
Westvleteren12
 
Beiträge: 70
Registriert: 01.12.2014, 23:46
Wohnort: Bergisch Gladbach


Zurück zu Historische Biere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron